Feinstoffliche Körperarbeit2018-05-09T12:57:42+00:00

Feinstoffliche Körperarbeit

Wer im Gleichgewicht ist, kann das Leben mit Gelassenheit, Stabilität und Ruhe bewältigen und fühlt sich dabei wohl. Doch es gibt Störungen: Leistungsdruck, dauerhafte und/oder einseitige Belastungen, Erkrankungen oder ungewollte Lebensveränderungen können Menschen aus ihrer Bahn werfen. Solche Erschütterungen wirken sich auf unseren Energiefluss aus. Verfügen wir über ausreichende Resilienz, können wir solche Ereignisse und Energieschwankungen gut ausgleichen.

Unser physischer Körper wird von einem Energiekörper umhüllt, der auch als Aura bekannt ist, und in Licht, Farben und Tönen schwingt. Schon minimale Veränderungen in der Aura wirken sich auf das Leben aus. Kleine Kinder können die Aura von Menschen wahrnehmen, allerdings verlieren sie diese Fähigkeit meist im Lauf des Lebens. Die gute Nachricht: Diese intuitiven Fähigkeiten sind auch für Erwachsene wieder erlernbar.

Bei der feinstofflichen Körperarbeit gebe ich Impulse, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Hierzu habe ich ein breites Spektrum von Methoden, die ich individuell auf Ihr aktuelles Befinden einsetze. Für manche Methoden ist Körperkontakt nötig (Handauflegen), andere finden rein in der Aura statt.

Natürlich ist es auch für den gesunden Menschen eine sehr gute Möglichkeit, die Resilienz zu steigern und Energie zu tanken.

Die feinstoffliche Körperarbeit kann ergänzend und unterstützend zur konventionellen Medizin eingesetzt werden und ist eine sehr gute Begleitung schulmedizinischer Therapien.

Kosten: 70,- €

Bitte planen Sie etwa 90 Minuten Zeit ein. Zu der Sitzung von 60 Minuten kommen noch 20 – 30 Minuten Vorgespräch und Nachruhezeit hinzu.

Sämtliche Heilmethoden sind kein Ersatz für den Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeut.

CENTRUM DER HEILKUNST

Bgm.-Helmling-Straße 19 | 68723 Plankstadt | Telefon: 06202 / 27 12 66